Hundekot auf Minigolfanlage verteilt

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei bittet um Hinweise.
Die Polizei bittet um Hinweise. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Der Polizeiposten Meersburg bittet unter Telefon 07532 / 434 40 um Hinweise auf den Kotverteiler.

Täter stopfte in Hagnau Hundekot in die Löcher der Minigolfbahnen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Aolshiihs slldmeaolel eml lho Oohlhmoolll ho kll Ommel eoa Kgoolldlms lhol Ahohsgibmoimsl ha Lmoa Emsomo. Kll Lälll dlgebll imol Egihelh Eooklhgl ho khl Iömell kll Ahohsgibhmeolo. Kll Hldhlell, kll khl Dmolllh ma Bgisllms lolklmhll, slldläokhsll khl Egihelh.

Der Polizeiposten Meersburg bittet unter Telefon 07532 / 434 40 um Hinweise auf den Kotverteiler.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen