B 31: Sattelzug streift Auto

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Auf der B 31 im Bereich Uhldingen ist es am Montag gegen 7.45 Uhr zu einem Unfall gekommen. Der Fahrer eines Sattelzuges wechselte den Fahrstreifen und kollidierte dabei mit einem Golf. Der Schaden: rund 2500 Euro. Der Sattelzuglenker soll die Autofahrerin beim Einfädeln abgedrängt und gestreift haben, heißt es im Polizeibericht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen