Sonderführungen zum Eismann Ötzi für Schulklassen gibt es im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen.
Sonderführungen zum Eismann Ötzi für Schulklassen gibt es im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen. (Foto: Pfahlbaumuseum)
Schwäbische Zeitung

1991 fand ein Nürnberger Ehepaar den „Gletschermann Ötzi“. Der Mann aus dem Eis war eine Sensation und wurde schnell weltberühmt. Archäologen und Naturwissenschaftler haben seither viele Geheimnisse über sein Leben gelüftet. Bis zu den Weihnachtsferien hält das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ein besonderes Angebot für Schulklassen bereit. Von Montag bis Freitag erhalten sie eine auf den „Eismann“ ausgerichtete Sonderführung durch das Pfahlbaumuseum – inklusive einer kostenlosen Feuermachshow. Die Spezialführung ist zwischen 9 und 17 Uhr möglich. Anmeldungen und Informationen gibt es unter Telefon 07556 / 92 89 00 und im Internet unter www.pfahlbauten.de.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen