Gemeinde hält am Standort für die Asylunterkunft fest

Videodauer: 00:29
Gemeinde hält am Standort für die Asylunterkunft fest
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Gemeinde hält am Standort für die Asylunterkunft fest (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Gut besucht ist die Bürgerinformation zur geplanten Anschlussunterbringung. Im Hibiskusweg soll sie maximal 24 Flüchtlingen Platz bieten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Gut besucht ist die Bürgerinformation zur geplanten Anschlussunterbringung. Im Hibiskusweg soll sie maximal 24 Flüchtlingen Platz bieten.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.