Narren erobern Meckenbeurer Rathaus

 Bis Aschermittwoch regieren die Narren in Meckenbeuren (von links): Berthold Sommerfeld (Zunftmeister Kehlen), Michael Dreher (
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Bis Aschermittwoch regieren die Narren in Meckenbeuren (von links): Berthold Sommerfeld (Zunftmeister Kehlen), Michael Dreher (ZM Hangenweible), Bürgermeisterin Elisabeth Kugel (mit Grundstein) und Ralf Müller (ZM Brochenzell).

Widerstand zwecklos! Gegen solch eine geballte Narrenmacht hatte Meckenbeurens Bürgermeisterin Elisabeth Kugel keine Chance.

Widerstand zwecklos! Gegen solch eine geballte Narrenmacht hatte Meckenbeurens Bürgermeisterin Elisabeth Kugel keine Chance. Seit Donnerstagmorgen haben die drei Meckenbeurer Zünfte das Sagen in der Schussengemeinde. Pünktlich um elf Uhr stürmten Schussenbole, Hangenweible und Brochenzeller Masken, angeführt vom Fanfarenzug Brochenzell, das rote Rathaus und schickten Bürgermeisterin Kugel in den wohlverdienten Zwangsurlaub. (Fotos: Kerstin Schwier)

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.