Zehrer Holz- und Fertighaus GmbH ehrt ihre Betriebsjubilare

Lesedauer: 2 Min
 Otto Zehrer bedankt sich bei Alfons Rude, Andreas Krending und Harald Staib (von links).
Otto Zehrer bedankt sich bei Alfons Rude, Andreas Krending und Harald Staib (von links). (Foto: Zehrer)
Schwäbische Zeitung

Mit einem Betriebsfest hat sich Otto Zehrer (links) von der Zehrer Holz- und Fertighaus GmbH bei der gesamten Belegschaft für den tatkräftigen Einsatz bedankt. „Es hat noch niemand etwas Ordentliches geleistet, der nicht etwas Außerordentliches leisten wollte. Die Leistungskraft unseres Unternehmens wird verkörpert durch die Qualität sämtlicher Mitarbeiter. Nur wenn man das kleinste Detail im Griff hat, kann man präzise arbeiten“, wird Zehrer in einem Bericht zitiert. Sein Dank galt auch den Betriebsjubilaren: Nach seiner Ausbildung zum Zimmerer und seinem anschließenden Studium zum Ingenieur für Holz- und Ausbau, ist Harald Staib (rechts) nun schon seit 15 Jahren die rechte Hand des Chefs. Für 30-jährige Betriebstreue durfte Otto Zehrer die beiden Zimmerer Andreas Krending (Dritter von links) und Alfons Rude (Zweiter von links) auszeichnen. Er hob bei seinem Dank die Treue und Zuverlässigkeit, das Können, die Tüchtigkeit und den Fleiß seiner Mitarbeiter hervor. Foto: Zehrer

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen