Zehn von 20 Jugendlichen feiern Konfirmation

Lesedauer: 2 Min
Zehn von 20 Jugendlichen feiern Konfirmation
Zehn von 20 Jugendlichen feiern Konfirmation (Foto: Marc Pejot)
Schwäbische Zeitung

Die erste Hälfte der Konfirmanden aus der evangelischen Kirchengemeinde Meckenbeuren mit zehn Jugendlichen (im Bild) hat sich am vergangenen Sonntag, 12. Mai in der evangelischen Pauluskirche konfirmieren lassen. Pfarrer Peter Steinle gestaltete seine Predigt im Dialog mit einem Internet-fähigen Lautsprecher, aus dem die Computerstimme der künstlichen Intelligenz „Alexa“ erklang. Die zehn Konfirmanden gaben der Gottesdienstgemeinde Einblick in ihre eigenen, ganz persönlichen Glaubensüberzeugungen. Sie trugen Texte vor, die sie im Konfirmandenunterricht erarbeitet hatten und in denen sie ihre Vorstellungen von Gott, von christlichen Werten und vom ewigen Leben beschrieben. In seiner Predigt ließ Pfarrer Steinle die Computerstimme von „Alexa“ Vorschläge zum Predigttext und zu den Konfirmationssprüchen machen. Die Kirchengemeinderäte Hildegard Nauwerck-Feirle und Stephan Becker überbrachten die Glückwünsche der Kirchengemeinde. Der Posaunenchor unter der Leitung von Volker Schnell, Matthias Ehrmann an der Orgel und ein Chor aus Eltern und Paten gestaltete den Festgottesdienst musikalisch. Foto: Kirchengemeinde

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen