VdK feiert 70-jähriges Bestehen mit Grillfest

Lesedauer: 2 Min
Steaks, Würstchen und Grillspieße: Die Teilnehmer des Grillfestes können jede Menge Leckereien genießen.
Steaks, Würstchen und Grillspieße: Die Teilnehmer des Grillfestes können jede Menge Leckereien genießen. (Foto: Fotos: vdk)
Schwäbische Zeitung

Der VdK-Ortsverband Meckenbeuren-Kehlen hat mit einem Grillfest das 70-jährige Bestehen gefeiert. Zwischen langjährigen Mitgliedern und Neuzugängern erfolgte ein reger Austausch. Auch Pfarrer Josef Scherer hat mitgefeiert, wie der Verein mitteilt.

Der VdK-Ortsverband Meckenbeuren gründete sich am 16. März 1949, der Kehlener Ortsverband am 26. März 1949. Zu Beginn des Zusammenschlusses der beiden Ortsverbände am 31.Dezember 1994 wurden 121 Mitglieder gezählt, wie es in einer Pressemitteilung des VdK heißt. Durch den Anstieg der Mitgliederzahlen in den vergangenen zwei Jahren verzeichnet der Ortsverband Meckenbeuren-Kehlen heute 177 Mitglieder.

Nach fast 70 Jahren kann der Ortsverband auf einen erfolgreichen Zusammenschluss zurückblicken und erfreut feststellen, dass sich eine verbundene Einheit gebildet hat. Vorab wurde dieses Jahr ein Grillfest für die Mitglieder organisiert. Mit einem Abholservice konnte die geschlossene Veranstaltung auch für Mitglieder mit Gehbehinderung ermöglicht werden. Mit der Unterstützung des Vereinsheimes des TSV Meckenbeuren konnte die Veranstaltung bei Steaks, Würstchen und Salaten sowie kühlen Getränken im Naturschatten abgehalten werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen