Unbekannter will Geldautomaten knacken

Lesedauer: 1 Min

 Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Symbol: Marcus Führer, dpa)
Schwäbische Zeitung

Zeugen, die zwischen 4 und 4.30 Uhr Verdächtiges bei der Filiale beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Telefon 07541 / 70 10, zu melden.

Möglicherweise gestört worden ist ein bislang unbekannter Täter, der am frühen Dienstagmorgen versucht hat, einen Geldautomaten in der Filiale eines Geldinstituts in der Hügelstraße in Meckenbeuren-Reute aufzubrechen. Der Täter hatte sich laut Polizeiinformationen bereits mit einem Hebelwerkzeug an dem Automaten zu schaffen gemacht, dann aber von seinem Vorhaben abgelassen. Vermutlich um seine Spuren zu verwischen oder aus Verärgerung, weil er nicht an seine Beute kam, brachte der Täter Brandbeschleuniger auf dem Geldautomaten aus und zündete diesen an.

Da das Feuer von selbst wieder erlosch, entstand allerdings kein Gebäudeschaden.

Zeugen, die zwischen 4 und 4.30 Uhr Verdächtiges bei der Filiale beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Telefon 07541 / 70 10, zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen