Tischtennisbezirk ermittelt Auf- und Absteiger

Lesedauer: 1 Min
Action in der Sporthalle Buch im Meckenbeurer Bildungszentrum: Der Tischtennisbezirk hat hier seine Auf- und Absteiger ermittelt
Action in der Sporthalle Buch im Meckenbeurer Bildungszentrum: Der Tischtennisbezirk hat hier seine Auf- und Absteiger ermittelt. (Foto: PR)
Schwäbische Zeitung

Der Tischtennisbezirk Allgäu-Bodensee hat in der Sporthalle Buch im Bildungszentrum in Meckenbeuren an zehn Tischen die letzten Auf- oder Absteiger der Saison von der Kreisliga bis zur Bezirksliga gesucht. Die TSG Ailingen hat dabei den Klassenerhalt geschafft. Der SV Oberteuringen II verpasste den Aufstieg in die Kreisliga B.

Für manchen Verein, der nicht sein erhofftes Ziel in der Relegation erreicht hat, besteht noch eine kleine Hoffnung: Die neuen Klasseneinteilungen für die nächste Saison werden auf dem am 26. Juni in Neukirch stattfindenden Bezirkstag vorgenommen. Hier kann es noch Verschiebungen geben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen