Steffen-Hannes Greger gewinnt Rund um d’Kirch 2018

Lesedauer: 1 Min

 Das Siegerpodest beim Radkriterium 2018 in Meckenbeuren.
Das Siegerpodest beim Radkriterium 2018 in Meckenbeuren. (Foto: gkr)
Sportredakteur

Doppelerfolg für den RSC Kempten beim Radkriterium Rund um d’Kirch am Sonntag in Meckenbeuren: Im Hauptrennen (Elite A) konnte sich Steffen-Hannes Greger (Bildmitte) vor dem Vereinskollegen und Vorjahressieger Jonas Schmeiser durchsetzen. Auf den dritten Platz kam Tim Nuding (ein Rennbericht in der Schwäbischen Zeitung folgt). Foto: Günter Kram

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen