Sängerin Omnitah stellt ihre Gemälde in Meckenbeuren aus

Lesedauer: 2 Min
 Die Sängerin Omnitah kommt mit einer Ausstellung nach Meckenbeuren.
Die Sängerin Omnitah kommt mit einer Ausstellung nach Meckenbeuren. (Foto: Rolf Schwark)
Schwäbische Zeitung

Die Fronreuter Musikerin Omnitah Schwark stellt ihre Gemälde im Kultur am Gleis 1 aus. Aufgrund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie sei sie eine von den Künstlerinnen und Künstlern, die durch Konzertabsagen sehr getroffen worden sind, heißt es in der Ankündigung.

Mit ihrer Ausstellung unter dem Titel „Heilung – Glückseligkeit – Wiedergeburt“ präsentiere die Künstlerin eine Auswahl an Werken, die dieser Zeit entsprungen sind und lädt statt zum Konzertbesuch zum Betrachten ein. Großformatigen Mandalas, Bilder und Collagen, die die Sehnsucht nach Musik zum Ausdruck bringen, sind laut Ankündigung zu sehen. Die Ausstellung hat am Samstag, 24. Oktober, von 19 bis 21 Uhr geöffnet, sowie am Sonntag, 25. Oktober, von 16 bis 18 Uhr. Es wird laut Ankündigung eine kurze Begrüßung mit Ansprache der Künstlerin geben. Zu beachten sei, dass die Ausstellung nur mit Mundschutz und unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften besucht werden darf und es zu eventuellen Wartezeiten am Eingang kommen kann.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen