Nicht nur „knipsen“, sondern fotografieren

Lesedauer: 4 Min
 Auch Tipps rund ums Fotografieren bietet die VHS Bodenseekreis an.
Auch Tipps rund ums Fotografieren bietet die VHS Bodenseekreis an. (Foto: colourbox)
Schwäbische Zeitung

Anmeldung und Infos unter

www.vhs-bodenseekreis.de

Die Volkshochschule Bodenseekreis weist auf vier Kurse hin, die in Kürze beginnen. Für sie gibt es noch freie Plätze.

Fotografieren für Einsteiger - Grundlagen: Theorie und Praxis. Wer eine digitale Spiegelreflexkamera hat und sich nicht länger mit einfachem „Draufklicken“ zufriedengeben möchte, sondern grundlegende Informationen, Tipps und Fertigkeiten zum Fotografieren erwerben will, ist hier richtig, heißt es. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer an den ersten drei Terminen zunächst in der Theorie den Zusammenhang zwischen Belichtungszeit und Blende kennen, sprechen über Begriffe wie Tiefenschärfe, Weißabgleich, Fokussierung, ISO-Wert, Brennweite und Bildaufbau und deren Auswirkung auf die Bildaussage. Anhand von Beispielen erfahren sie dann, was das Geheimnis guter Bilder ist, um am vierten Termin – einem Außentermin tagsüber am Wochenende – beim Fotografieren das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Die Bildergebnisse werden am letzten Termin gemeinsam besprochen und noch offene Fragen geklärt. Bitte mitbringen: Schreibutensilien und Kamera mit Zubehör und Anleitung. Susanne Brauchle leitet den Kurs mit fünf Terminen vom 18. September bis 16. Oktober, jeweils mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr (einmal am Samstag) im Bildungszentrum in Buch. Die Teilnahme kostet 48,80 Euro (ab acht Teilnehmern).

Klöppeln - auch für Einsteiger – Eine alte Handarbeit lebt wieder auf. Durch die Vielseitigkeit der Handarbeit können Spitzen, Deckchen, Bilder, Gardinen, Kragen, Schmuck für die Kleidung, Wände, Wäsche sowie bildschöne Schals passend zur Kleidung hergestellt werden. Die Technik besteht aus Drehen und Kreuzen der Fäden und ist gar nicht so schwierig, wie sie aussieht, schreibt die VHS. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen geeignet. Material kann gegen Bezahlung im Kurs bezogen werden. Den Kurs leitet Marianne Höfer-Krey an sechs Abenden jeweils mittwochs, von 18. September bis 27. November, von 19 bis 21.15 Uhr im Bildungszentrum in Buch. Die Teilnahme kostet 66,24 Euro ( ab acht Teilnehmern).

Tango Argentino - Workshop – Einsteiger: Kein anderer Paartanz bietet so viele Möglichkeiten und Variationen im Ausdruck. Die Teilnehmer tauchen in eine faszinierende Welt voller Anmut, Stolz und Leidenschaft ein. In diesem Workshop werden in einer lockeren Atmosphäre die Eigenschaften des Tango Argentino gezeigt und was ihn so faszinierend macht. Anmeldung bitte möglichst paarweise. Workshop-Leiter ist Ago Musovic, der Kurs findet am Samstag, 21., und Sonntag, 22. September, je von 14 bis 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Seminargebäude), Sitzungssaal in Kehlen statt. Der Workshop kostet 32 Euro (ab sechs Teilnehmern).

Progressive Muskelentspannung - Eine besondere Art Stress abzubauen. Durch gezielte Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen können Ruhe, Ausgeglichenheit und Auswege aus dem Stress gefunden werden. Bitte Matte, Decke, kleines Kissen, Socken und bequeme Kleidung mitbringen. Den Kurs leitet Jutta Benzinger von 17. September, bis 12. November, dienstags von 18 bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Kehlen. Die Teilnahme kostet 39,57 Euro (ab acht Teilnehmern).

Anmeldung und Infos unter

www.vhs-bodenseekreis.de

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen