Neu formierte BUS-Fraktion kommt in Klausur voran

Lesedauer: 1 Min
In Klausur für die BUS, von links Horst Triftshäußer, Katja Fleschhut, Annette Mayer, Clemens Hund und Anna-Lena Klebinger
In Klausur für die BUS, von links Horst Triftshäußer, Katja Fleschhut, Annette Mayer, Clemens Hund und Anna-Lena Klebinger (Foto: bus)
Schwäbische Zeitung

Die frisch aufgestellte BUS-Fraktion hat sich am Dienstag im TSV-Vereinsheim in Meckenbeuren zum besseren Kennenlernen und der Darstellung von Interessensschwerpunkten getroffen. Darüber hinaus setzten sich die Gemeinderatsmitglieder der Bürgerliste für Soziales und Umwelt, Katja Fleschhut, Clemens Hund, Anna-Lena Klebinger, Annette Mayer und Horst Triftshäußer, dem Pressetext zufolge mit den Themen zukunftsfähige Mobilität, Gemeindeentwicklungskonzept, Kindergartenlandschaft, Wohnen und weiteren Projekten der Gemeinde auseinander.

Nach der Klausur starte die BUS-Fraktion voller Schwung in die neue Amtsperiode und weist schon jetzt auf den Informations- und Diskussionsabend zum Volksbegehen „Rettet die Biene“ am 7. Oktober im Ristorante Leone in Buch hin.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen