Gegen den Schläger wird ein Strafverfahren eingeleitet.
Gegen den Schläger wird ein Strafverfahren eingeleitet. (Foto: imago stock&people)
Schwäbische Zeitung

In einer Asylbewerberunterkunft ist es am Mittwochabend laut Poilzeibericht zwischen mehreren Beteiligten zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Was Grund des zunächst verbalen Streits war, versucht das Polizeirevier Friedrichshafen derzeit noch zu klären. Im Verlauf der Auseinandersetzung nahm ein 25 Jahre alter Mann einen Rechen zur Hand und schlug ihn einem 20 Jahre alten Kontrahenten auf den Kopf.

Dieser erlitt eine Kopfplatzwunde und musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Gegen die Beteiligten werden nun Strafverfahren eingeleitet.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen