Kehlener Schützen machen einen Ausflug ins Mittelalter

Lesedauer: 1 Min
 Die Schützenabteilung Kehlen hat am vergangenen Wochenende einen Ausflug veranstaltet: Es ging nach Messkirch ins Museum Campus
Die Schützenabteilung Kehlen hat am vergangenen Wochenende einen Ausflug veranstaltet: Es ging nach Messkirch ins Museum Campus Galli. (Foto: Schützen Kehlen)
Schwäbische Zeitung

Die Schützenabteilung Kehlen hat am vergangenen Wochenende einen Ausflug veranstaltet: Es ging nach Messkirch ins Museum Campus Galli, praktisch direkt ins Mittelalter, schreiben die Vereinsvertreter in einem Bericht. Die Schützen bekamen hier eine ausführliche Führung durch das entstehende mittelalterliche Dorf und erfuhren dabei, dass es noch etwa 40 bis 50 Jahre dauern wird, bis alles aus dem Plan des 9. Jahrhunderts soweit steht. Die Schützen waren interessiert und so dauerte es über vier Stunden bis man sich wieder am Parkplatz von Campus Galli traf. Anschließend ging es noch nach Salem zum Affenberg. Foto: Schützen Kehlen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen