Kehlen braucht Punkte beim SV Ochsenhausen

Lesedauer: 2 Min

Fußball-Symbolbild.
Fußball-Symbolbild. (Foto: Thorsten Kern)
Schwäbische Zeitung

Nach dem Spielausfall am vergangenen Wochenende gastiert der SV Kehlen am Samstag in der Fußball-Landesliga beim SV Ochsenhausen. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz. Das Stadiongelände in Ochsenhausen wird derzeit saniert.

„Spiel gedreht, drei wichtige Punkte geholt“ – so verlief das vergangene Wochenende des SV Ochsenhausen. In Weingarten geriet das Team von Spielertrainer Simon Boscher zunächst in Rückstand, konnte aber am Ende mit dem 2:1-Sieg die Punkte mit in die Klosterstadt nehmen. Damit kommt Ochsenhausen auf 18 Punkte und steht auf dem neunten Tabellenplatz.

Drei Punkte weniger als der Gastgeber lautet der derzeitige Punktestand beim SV Kehlen – damit ist die Mannschaft nach dem zwischenzeitlichen Höhenflug wieder auf den Relegationsplatz zwölf zurückgefallen. Der letzte Sieg liegt bereits vier Wochen zurück – damit liegt der Druck in diesem Spiel sicherlich etwas stärker auf den Schultern der Schussentaler. Soll der Anschluss an das Mittelfeld nicht verloren gehen, muss der SVK Zählbares aus Ochsenhausen mitbringen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen