Kandidaten für Kirchengemeinderat stellen sich vor

Lesedauer: 2 Min
 Die Kandidaten stellen sich vor.
Die Kandidaten stellen sich vor. (Foto: Peter Sterk)
Schwäbische Zeitung

Die Kandidaten für den Kirchengemeinderat haben sich zwei Wochen vor der Wahl in der Kirche St. Maria vorgestellt. Ungefähr die Hälfte der 13 Kandidaten besteht aus bisherigen Mitgliedern, die sich erneut bewerben, die Anderen kandidieren das erste Mal für ein solches Amt. Unter den neuen Bewerbern sind auch viele jüngeren Alters, dies dürfte das Durchschnittsalter des neuen Rates deutlich unter 50 Jahre drücken. Der neue Rat wird aus elf Personen bestehen, die Wähler können aus 13 Kandidaten auswählen. Rudolf Göggerle (links im Bild) stellte die Kandidaten vor (von links): Martina Weishaupt, Ingrid Schimmels, Johannes Sauter, Michael Podiebrad, Benedikt Ilg, Dr. Markus Hoffmann, Edelbert Hauser, Birgit Gann, Harald Eisenmann, Esther Ege, Werner Deutelmoser, Sebastian Benkler und Hubert Benkler. Foto: Peter Sterk

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen