Junge Frau stürzt schwer mit Pedelec

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei meldet einen Verkehrsunfall mit einer Pedelecfahrerin.
Die Polizei meldet einen Verkehrsunfall mit einer Pedelecfahrerin. (Foto: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Schwere Verletzungen im Gesicht hat sich die 22-jährige Lenkerin eines Pedelecs bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen kurz nach 7.30 Uhr auf dem Radweg entlang der K 7719 zwischen Madenreute und Liebenau zugezogen. Dem Polizeibericht zufolge kam die Frau im Verlauf einer scharfen Linkskurve mutmaßlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit dem Vorderrad in den Grünstreifen, verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Pedelec und stürzte. Die Frau, die zum Unfallzeitpunkt keinen Schutzhelm trug, wurde vom hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen