Jugendliche machen sich Bild von Arbeitsplätzen

Lesedauer: 2 Min
Jugendliche machen sich Bild von Arbeitsplätzen
Jugendliche machen sich Bild von Arbeitsplätzen (Foto: smw)
Schwäbische Zeitung

„Es freut uns sehr, dass ihr in euren Ferien Interesse zeigt und euch Gedanken um eure Zukunft macht“, haben Markus Tulzer und Kathrin Sauter acht Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren bei der Firma SMW Autoblok in Meckenbeuren begrüßt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde stellten Jennifer Haustein (Auszubildende Industriekauffrau 2. Lehrjahr) und Jonathan Jocham (Auszubildender Industriekaufmann 2. Lehrjahr) anhand einer Firmenpräsentation das Unternehmen und die angebotenen Ausbildungsberufe selbstsicher und authentisch vor, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Dessen Ausbildungsangebot reicht vom Industriekaufmann über den Industriemechaniker, die Fachkraft für Lagerlogistik bis hin zum Technischen Produktdesigner. „Wir kommen jeden Tag gerne zur Arbeit und haben sehr viel Spaß dabei“, berichtete Jennifer Haustein den interessierten Jugendlichen. „Während unserer Ausbildungszeit werden wir aktiv ins Unternehmensgeschehen eingebunden und lernen das Unternehmen von allen Seiten kennen. Dies macht uns zu wertvollen und qualifizierten Fachkräften für das Unternehmen.

Bei einem Betriebsrundgang konnten die Jugendlichen erste interessante Einblicke in die Verwaltung und die Fertigung nehmen. Erste praktische Erfahrungen sammelten die Besucher beim Herstellen eines Fidget Spinners, bevor mit einem gemeinsamen Abschluss der Vormittag bei SMW Autoblok zu Ende ging.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen