Jessica Halder ist beste Hundeführerin in Württemberg

Lesedauer: 1 Min
Die Glückwünsche gelten Jessica Halder und ihrem „Checker vom Schwäbischen Land“.
Die Glückwünsche gelten Jessica Halder und ihrem „Checker vom Schwäbischen Land“. (Foto: Archiv: Schäferhundeverein)
Schwäbische Zeitung

Mit 279 von 300 möglichen Punkten ist die Meckenbeurerin Jessica Halder die beste Hundeführerin der Landesgruppe Württemberg. Im Rahmen der Landesgruppenausscheidung des Vereins für Deutsche Schäferhunde in Münsingen hat sie mit ihrem Hund „Checker vom Schwäbischen Land“ die sehr gute Leistung in den drei Sparten Fährten, Unterordnung und Schutzdienst erreicht.

Als Sieger der Landesgruppe wird das Team im September an der Bundessiegerprüfung im niedersächsischen Verden teilnehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen