In Brochenzell steigt der Eröffnungsball und die Vollgas-Party

Lesedauer: 2 Min
 In Brochenzell steigen wieder der Eröffnungsball und die Vollgas-Party.
In Brochenzell steigen wieder der Eröffnungsball und die Vollgas-Party. (Foto: Narrenzunft Brochenzell)
Schwäbische Zeitung

Alles zur großen Eröffnungsparty der Fasnet 2020 in Humpishausen ist vorbereitet. Los geht’s am Samstag, 11. Januar, ab 20 Uhr in der Humpishalle mit dem traditionellen Maskenerwecken, bei dem die vier Brochenzeller Masken in einer schaurig-schönen Show wieder zu neuem Leben erweckt werden, erklärt die Narrenzunft. Im Anschluß daran erfolgt der Einsprung vieler befreundeter Zünfte, die begleitet vom Fanfarenzug Brochenzell gemeinsam mit den Gästen für Stimmung sorgen werden. Die DJs von Night Chiefs werden wieder für Sound sorgen. Außerdem bietet Moderator Benny Jäger ein rassiges Programm und mit den Lumpenkapellen Butzlumpa und der LK Grünkraut gibt es richtig was auf die Ohren. Aber auch fürs Auge ist etwas geboten: Neben den Garden aus Kehlen und Brochenzell treten auch das Zunftballett und das Männerballett auf, heißt es weiter. Karten für alle Bälle gibt es bei der Firma Restle in der Hauptstraße 17 in Meckenbeuren sowie bei der Genossenschaftsbank und der Kreissparkasse in Meckenbeuren. Weitere Infos zur Brochenzeller Fasnetgibt’s unter: www.narrenzunft-brochenzell.de. Foto: Narrenzunft Brochenzell

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen