Historiker blickt auf anstehende US-Wahl

Lesedauer: 1 Min
Ulrich Büttner
Ulrich Büttner (Foto: büttner)
Schwäbische Zeitung

Historiker Ulrich Büttner, Leiter des Bildungszentrums Konstanz, hält am Freitag, 30. Oktober, im Kulturschuppen am Gleis 1 einen Vortrag „Wer regiert die USA? – wie wird man zum mächtigsten Mann der Welt?“. Beginn ist um 20 Uhr.

Der US-Präsident gilt als die mächtigste Person der Welt. In rund einer Woche wird in den USA gewählt. Dabei fällt es vielen Menschen hierzulande schwer, das US-Wahlsystem zu verstehen. Besprochen wird neben dem Wahl- und Parteiensystem auch die Stellung des Präsidenten. Zusätzlich wird auf die beiden Kandidaten Donald Trump und Joe Biden und ihre Persönlichkeiten sowie politischen Ziele eingegangen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen