Grüne tagen in der Vesperstube

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Grünen im Bodenseekreis beraten am Freitag, 14. Februar, im Rahmen einer Kreismitgliederversammlung über Verkehrs- und Gesellschaftspolitik. Auch die Nominierung für die Landtagswahl 2021 wirft ihre Schatten voraus. Die beiden amtierenden Landtagsabgeordneten Martin Hahn und Manne Lucha haben ihre erneute Kandidatur bereits angekündigt und bringen sich beide thematisch in die Versammlung ein, wie die Grünen mitteilen.

Martin Hahn möchte bei dem Treffen mit den Mitgliedern über die umstrittene Planung der B 31 zwischen Immenstaad und Hagnau beraten. Manne Lucha bringt aus dem von ihm geführten Sozialministerium aktuelle Studienergebnisse zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Baden-Württemberg mit.

Treffpunkt wird die Vesperstube in Meckenbeuren-Kehlen sein. Die Mitgliederversammlung beginnt um 19.30 Uhr und ist öffentlich.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen