Gottesdienste in Pauluskirche beginnen früher

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ab September beginnen die Gottesdienste schließlich wie gewohnt an jedem Sonntag wieder um 10 Uhr.

An den vier Sonntagen im August – am 5., 12., 19. und 26. August, beginnt der Gottesdienst in der evangelischen Pauluskirche ausnahmsweise schon um 9.30 Uhr statt um 10 Uhr. Während der Haupturlaubszeit müsse man die Zeiten so anpassen, dass die Prediger und Organisten nacheinander zwei Gottesdienste an zwei Orten gestalten könnten, damit auch mit knapperem Personal alle Kirchen und Kirchengemeinden weiter wöchentlich Gottesdienst feiern könnten, heißt es in einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde.

Ab September beginnen die Gottesdienste schließlich wie gewohnt an jedem Sonntag wieder um 10 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen