Gemeinde baut Treppe und Rampe zum Bürgerpark

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Fragen zur Baustelle können im Bauamt Meckenbeuren gestellt werden unter Telefon 07542 /

40 31 10.

Einklappen  Ausklappen 

Die Eingangssituation zum Bürgerpark Ried von der B 30 her soll aufgewertet werden. Dazu wird eine neue Treppenanlage gebaut, teilt die Gemeinde Meckenbeuren mit. Um auch Fahrradfahrern und auf den Rollstuhl oder Rollator angewiesenen Menschen die Zugänglichkeit zum Bürgerpark Ried zu ermöglichen, wird auch eine Rampe von der B 30 her in das Ried führen.

Der neu angelegte Weg wird dann von der B 30 durch das Ried bis auf den Käsbachweg führen. Die Arbeiten werden von der Firma Negrassus aus Immenstaad ausgeführt und sollen dieser Tage beginnen. Zeitweise kann es durch Materialanlieferungen am Gehweg beziehungsweise auf der B 30 zu Behinderungen kommen. Die Gemeinde bittet die Bevölkerung um Verständnis.

Fragen zur Baustelle können im Bauamt Meckenbeuren gestellt werden unter Telefon 07542 /

40 31 10.

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen