Die Maskottchen sind im Anmarsch

Lesedauer: 2 Min
Käpt’n Blaubär, die Maus und der Elefant freuen sich bei der Maskottchenparade auf viele weitere bekannte Gäste.
Käpt’n Blaubär, die Maus und der Elefant freuen sich bei der Maskottchenparade auf viele weitere bekannte Gäste. (Foto: spieleland)

Mit einer großen Maskottchenparade feiert das Ravensburger Spieleland am Donnerstag, 5. April, ab 14 Uhr seinen 20. Geburtstag. Erinnert wird daran, dass der Freizeitpark in Liebenau exakt vor 20 Jahren – am 5. April 1998 – in Anwesenheit des damaligen Ministerpräsidenten Erwin Teufel und von Bundesaußenminister Klaus Kinkel eröffnet wurde.

Die Parade führt am Donnerstag vom Parkeingang zur Freilichtbühne, wo ab etwa 14.30 Uhr das große Finale ansteht. Weitere Aktionen flankieren den Geburtstag, kündigt das Spieleland an. Von 10 bis 16.30 Uhr gebe es bei einem Gewinnspiel tolle Preise abzustauben sowie von 10.30 bis 17 Uhr die Möglichkeit zum Maskenbasteln im Zelt der Spielegalerie. Außerdem soll es ab 16.30 Uhr gratis leckeres Kinder Bueno Cone-Eis von Langnese geben (so lange der Vorrat reicht).

Ab 17 Uhr erfolgt auf der Waldbühne die Gewinnspielauslosung und im Anschluss ebendort eine Jubiläumsshow, zu der es auf der Homepage heißt: „Tanzt zum neuen Spieleland-Lied mit Clown Miko und Käpt’n Blaubär.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen