Ein besonderes Motto gehört bei den Ferienfreizeiten in Hegenberg dazu.
Ein besonderes Motto gehört bei den Ferienfreizeiten in Hegenberg dazu. (Foto: Archiv: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Weitere Infos bei Theresa Amann, Telefon 07542 / 10 24 03, E-Mail:

ferienbetreuung@stiftung-liebenau.de

Einklappen  Ausklappen 

Die Caritas Bodensee-Oberschwaben und ihre Kooperationspartner suchen freiwillige Jugendliche und junge Erwachsene für Sommerferienspaß in Hegenberg.

Schon seit vielen Jahren bietet die Regionalgruppe in einer Veranstaltungskooperation mit der Stiftung Liebenau, dem Bildungszentrum St. Konrad und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend sowie der Gemeinde Meckenbeuren als Partner integrative Schulferienfreizeiten in der Don-Bosco-Schule in Meckenbeuren-Hegenberg an. Für die beliebten Sommerferienfreizeiten „Ferienspaß im Schussental“ (erste Woche: 30. Juli bis 3. August, zweite Woche: 6. bis 10. August, fünfte Woche: 27. bis 31. August sowie sechste Woche: 3. bis 7. September) werden dringend noch ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. „Jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist und Lust hat, uns in den Sommerferien in der Ferienbetreuung von Kindern mit und ohne Behinderung zu unterstützen, ist willkommen“, sagt Theresa Amann von der Stiftung Liebenau.

Weitere Infos bei Theresa Amann, Telefon 07542 / 10 24 03, E-Mail:

ferienbetreuung@stiftung-liebenau.de

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen