Brochenzeller Bogenschützen holen elf Medaillen

Lesedauer: 3 Min
Die Brochenzeller Bogenschützen freuen sich über einen erfolgreichen Wettkampf in Hitzkofen.
Die Brochenzeller Bogenschützen freuen sich über einen erfolgreichen Wettkampf in Hitzkofen. (Foto: verein)
Schwäbische Zeitung

Bei der diesjährigen oberschwäbischen Bezirksmeisterschaft haben die Bogenschützen vom Schützenverein Brochenzell erneut mehrere Medaillen gewonnen: Viermal Gold, viermal Silber und dreimal Bronze. Insgesamt 200 Bogenschützen waren in Hitzkofen (Kreis Sigmaringen) am Start, um ihre Meister in den einzelnen Bogenklassen zu ermitteln.

Am ersten Wettkampftag waren die Blankbogenschützen am Start. In der Schülerklasse Weiblich konnten hier Leonie Leichert und Franka Kübele mit 354 und 332 Ringen einen Doppelsieg für den SVB holen. Ebenfalls Gold und Silber gab es in der Juniorenklasse durch Tamino Offermann mit 487 Ringen und Leon Christ mit 390 Ringen. In der Herrenklasse konnte Olaf Nessensohn mit 445 Ringen die Silbermedaille erkämpfen. Auf Position drei folgte sein Vereinskollege Andreas Gudelj mit 423 Ringen.

Die dritte Goldmedaille des Tages gab es für Ljubomir Zivadinovic in der Masterklasse. Er siegte souverän mit 527 Ringen. Bronze ging an Jürgen Offermann mit 471 Ringen. Wolfgang Hochwald landete mit 345 Ringen auf Position 18. In der Mannschaftswertung konnte der SVB dann nochmals jubeln: Gold gewann die Mannschaft mit den Schützen Ljubomir Zivadinovic, Tamino Offermann, Jürgen Offermann sowie Bronze die zweite Mannschaft mit den Schützen Olaf Nessensohn, Andreas Gudelj, Leon Christ.

Am zweiten Wettkampftag gingen die Compoundschützen in den Wettkampf. Bei den Herren wurde Olaf Nessensohn mit hervorragenden 563 Ringen in einem starken Teilnehmerfeld Fünfter. Andreas Gudelj landete mit 549 Ringen auf Position zwölf. In der Masterklasse belegte Erick Knoblauch mit 500 Ringen Platz sechs. In der Mannschaftswertung erkämpften die drei Schützen die Silbermedaille.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen