Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Auto in einem Fischteich bei Meckenbeuren gelandet. Die Insassen konnten sich retten, wurde
Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Auto in einem Fischteich bei Meckenbeuren gelandet. Die Insassen konnten sich retten, wurden aber ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Andreas Joos)
Schwäbische Zeitung

Ein 19-jähriger Autofahrer ist auf der Fahrt von Tettnang-Feurenmoos nach Liebenau mit seinem Cabrio von der Straße abgekommen. Dabei landete das Fahrzeug kurz vor Mühlebach in einem Fischteich. Die Freiwillige Feuerwehr Meckenbeuren wurde gegen 13.30 Uhr alarmiert - alle drei Insassen hatten sich aber bereits befreien können.

Eine Ursache für den Unfall konnte laut Polizeimeldung bislang noch nicht ermittelt werden. Der Fahrer und seine beiden 20-jährigen Mitfahrer wurden hingegen erster Berichte schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. 

Die Feuerwehr musste zur Bergung des Wagens den Teich abpumpen - das Auto dann konnte mit einem Kran geborgen werden und wurde vom Abschleppdienst abtransportiert. Am Fahrzeug entstand laut Polizeibericht ein Schaden von rund 8000 Euro. 

Die Freiwillige Feuerwehr Meckenbeuren musste das Fahrzeug mit einem Kran aus dem Fischteich bergen.
Die Freiwillige Feuerwehr Meckenbeuren musste das Fahrzeug mit einem Kran aus dem Fischteich bergen. (Foto: Andreas Joos)

Die im Fischteich lebenden Regenbogenforellen konnten von einem Nachbarn gerettet werden. Nach Polizeiangaben öffnete er geistesgegenwärtig einen Schieber, sodass die Fische durch einen Kanal in ein angrenzendes Gewässer schwimmen konnten.

Schwäbische.de aktualisiert diesen Artikel im Laufe des Tages.

Das Auto landete auf dem Dach im Fischteich. Die Feuerwehr musste die Insassen allerdings nicht retten, sie waren schon rausgeko
Das Auto landete auf dem Dach im Fischteich. Die Feuerwehr musste die Insassen allerdings nicht retten, sie waren schon rausgekommen. (Foto: Andreas Joos)
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen