Auto bricht aus und prallt gegen Zaun

Lesedauer: 1 Min
 Unfall in Meckenbeuren.
Unfall in Meckenbeuren. (Foto: Symbol: Marcus Führer, dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro ist bei einem Unfall am Mittwoch gegen 15.30 Uhr am Zeppelinplatz in Meckenbeuren entstanden. Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr auf der L 329 aus Richtung Tettnang kommend und bog nach links auf den Zeppelinplatz ab. Als er nach dem Abbiegen sein Fahrzeug wieder beschleunigte, brach dieses leicht aus, berichtet die Polizei. Beim Gegenlenken kam der 21-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun. Sowohl am Wagen als auch an dem Zaun entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen