Zu einem Zusammenstoß ist es in Meckenbeuren auf der B30 gekommen.
Zu einem Zusammenstoß ist es in Meckenbeuren auf der B30 gekommen. (Foto: rwe)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro ist am Dienstag gegen 7.30 Uhr auf der B 30 bei Meckenbeuren laut Polizeibericht entstanden. Eine 26-jährige Pkw-Fahrerin war vom Büfangweg kommend nach links in die B 30 eingebogen und hierbei mit dem Opel eines 52-jährigen Autofahrers kollidiert, der zur gleichen Zeit die Bundesstraße von der Moosstraße aus kommend geradeaus überqueren wollte. Es wurde niemand verletzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen