Akkordeonisten erspielen erste Preise

Lesedauer: 1 Min
Erfolgreiche Musiker (von links) Jenny Zipprick, Julian Mirl und Laurin Müller.
Erfolgreiche Musiker (von links) Jenny Zipprick, Julian Mirl und Laurin Müller. (Foto: Musikschule)
Schwäbische Zeitung

Meckenbeuren (sz) - Alle drei Solo-Akkordeonisten der Musikschule Vogel & Mirl haben beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Schorndorf erste Preise erreicht. In der Altersstufe IV erspielten sich Jenny Zipprick aus Brochenzell und Laurin Müller aus Kau 23 Punkte von 25 möglichen und dürfen sich über eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Halle freuen, heißt es in einem Bericht.

In der Altersstufe II überzeugte Julian Mirl die Juroren und wurde mit 24 Punkten und einem 1. Preis belohnt – in dieser Altersstufe ist allerdings eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nicht möglich. Alle drei Spieler erhalten Unterricht in der Musikschule Vogel & Mirl und spielen aktiv im Schülerorchester des Akkordeon-Clubs Meckenbeuren und freuen sich, die Gemeinde und Region erfolgreich zu vertreten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen