55-Jähriger fährt auf Auto auf

Lesedauer: 1 Min
 Den Schaden schätzt die Polizei auf über 8000 Euro.
Den Schaden schätzt die Polizei auf über 8000 Euro. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

In der Hauptstraße in Meckenbeuren ist es am Sonntag gegen 11.30 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 55-jähriger BMW-Fahrer war laut Polizeibericht vermutlich aufgrund Unachtsamkeit auf den Audi eines an einer Bedarfsampel stehenden 30-jährigen Mannes aufgefahren. Durch den Aufprall wurde jedoch niemand verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf über 8000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen