24-Jähriger wirft Möbel aus dem Fenster und droht mit Mord

Lesedauer: 1 Min
Der junge Mann war im Ausnahmezustand.
Der junge Mann war im Ausnahmezustand. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

In der Asylbewerberunterkunft in der Hirschlatter Straße ist es am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr zu Unstimmigkeiten zwischen einem 24-jährigen Bewohner und mehreren Mitbewohnern gekommen. Dies teilt die Polizei mit.

Nachdem der Mann das gemeinsame Essen sowie mehrere Möbelstücke aus dem Fenster geworfen hatte und gegenüber den Mitbewohnern drohte, dass er sie umbringen werde, musste er von den verständigten Polizeibeamten nach Rücksprache mit einem Arzt in eine Fachklinik eingeliefert werden. Sämtliche Beteiligte blieben unverletzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade