120 Teilnehmer beim Familienskikurs in Damüls

Lesedauer: 2 Min
 Auch die jüngsten Teilnehmer haben sichtlich viel Spaß auf der Piste.
Auch die jüngsten Teilnehmer haben sichtlich viel Spaß auf der Piste. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Ob Skifahrer oder Snowboarder, jünger (siehe Foto) oder älter, Anfänger oder Fortgeschrittener, blaue oder schwarze Piste - beim dreitägigen Familienskikurs des TSV Meckenbeuren Abteilung Ski und Wandern in Mellau-Damüls kam wieder jeder der über 120 Teilnehmer auf seine Kosten, wie der Verein in einer Pressemitteilung schreibt. Der erste Skitag wurde noch von Schneefall begleitet, dafür wurden die Teilnehmer an den nächsten beiden Tagen mit blauem Himmel, Sonnenschein und guten Schneebedingungen entschädigt. Insgesamt waren 25 Lehrer und Helfer im Einsatz und trugen einen großen Teil dazu bei, dass die drei Skitage wieder ein voller Erfolg wurden. Als Aufgabe gab es während der drei Tage ein Pistenquiz mit zehn Fragen zu lösen. Jede Gruppe musste mit mehreren Teilnehmern einen Buchstaben formen und abfotografieren. Beim Kursabschluss gab es dann die Auflösung des Quiz und die kleinsten Teilnehmer konnten in einer kleinen Aufführung ihren gelernten Gruppenspruch vortragen. Für den nächsten Familienskikurs am 11./12. Januar gibt es noch wenige freie Plätze. Weitere Infos online unter www.skiclub-meckenbeuren.de. Foto: Verein

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen