schwäbische
Gruppenbild
Den Aufstieg in die II. Amateurliga schaffen Meckenbeurens Fußballer 1969 – und halten nach einem Entscheidungsspiel die Klasse. Anno 1969 stehend von links Vorstand Fritz Kienle, Abteilungsleiter Hans Braeg, Franz Blersch, Roland Amann, Hugo Singler, Edi Heiligensetzer, Herbert Röhnelt, Waldi Schindel, Gustav Sauter, Herbert Neusch, Trainer Hans Lang. Knieend von links: Siegfried Gerdsen, Paul Weiß, Hermann Hirscher, Johann Bruckner, Rolf Mohne, Wolfgang Riek. (Foto: tsv)