Markdorf (sz) - Rund 4000 Euro Sachschaden ist laut Polizei bei einem Unfall am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr entstanden, al
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Im Kreisverkehr kracht es (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Rund 4000 Euro Sachschaden ist laut Polizei bei einem Unfall am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr entstanden, als eine 42-Jährige mit ihrem Mercedes in den Kreisverkehr am Kreuzungspunkt von...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Rund 4000 Euro Sachschaden ist laut Polizei bei einem Unfall am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr entstanden, als eine 42-Jährige mit ihrem Mercedes in den Kreisverkehr am Kreuzungspunkt von Gaußstraße und Zeppelinstraße einfuhr und gegen den BMW eines vorfahrtberechtigt im Kreisverkehr fahrenden 39-Jährigen stieß.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.