Wohnwagen brennt komplett aus

Lesedauer: 1 Min
Das ausgebrannte Wrack des Wohnwagens
Nach dem Brand ist vom Wohnwagen nur noch wenig zu erkennen. (Foto: Feuerwehr Markdorf)
Schwäbische Zeitung

Ein Wohnwagen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Markdorf-Reute völlig ausgebrannt. Wie die Feuerwehr Markdorf in einem Schreiben mitteilt, fanden die eintreffenden Kräfte aus Markdorf und Ittendorf den Wagen kurz nach Mitternacht im Vollbrand vor.

Zur Wasserversorgung wurde vorsorglich noch ein Löschgruppenfahrzeug der Abteilung Markdorf Stadt nachalarmiert, das aber dann nicht benötigt wurde, heißt es in der Mitteilung weiter. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der leerstehende Wohnwagen brannte als Totalverlust aus. Die Feuerwehrleute verhinderten aber eine weitere Geruchsbelästigung durch Rauch und die Ausbreitung des Feuers. Die Feuerwehr war rund eine Stunde mit zwei Löschgruppenfahrzeugen, einem Mannschaftstransporter und dem Kommandowagen im Einsatz.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen