Stromkunden spenden gemeinsam

Lesedauer: 1 Min
 Spendenübergabe in Markdorf.
Spendenübergabe in Markdorf. (Foto: bw)

Glückliche Gesichter beim Förderverein des Mehrgenerationenhauses (MGH) in Markdorf. Jens Schwarz von der Netze BW überreichte am Montag einen Spendenscheck in Höhe von 1352,25 Euro an Renate Hold vom MGH (Mite) und Rudolf Glöggler vom Förderverein (rechts). Mit dem Geld soll die Anschaffung eines gebrauchten Bauwagens für den Waldkindergarten unterstützt werden, kündigte Hold an. Der bisherige muss nach 17 Jahren Gebrauch ersetzt werden, er wurde damals ebenfalls gebraucht gekauft. Die Spende ist übrigens durch die Hilfe von 3005 Stromkunden in Markdorf zusammengekommen, berichtete Schwarz. 2018 haben ihren Stromzähler-Stand online mitgeteilt, dadurch konnte das Rückporto von 45 Cent je Zählerstandskarte eingespart werden. Diese Ersparnis wurde nun gespendet. Foto: Brigitte Walters

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen