Radfahrer ohne Helm schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Ein 75-jährigen Pedelec-Fahrer ist angefahren worden.
Ein 75-jährigen Pedelec-Fahrer ist angefahren worden. (Foto: Hannibal Hanschke/dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 31-jährige Autofahrerin hat am Dienstagmorgen in Bermatingen an der Einmündung Ahausener Straße / Schulstraße einen 75-jährigen Pedelec-Fahrer angefahren und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, übersah sie beim Einbiegen in Richtung Salemer Straße den vorfahrtsberechtigten Radfahrer und streifte das Pedelec mit dem vorderen rechten Kotflügel ihres Wagens. Durch den Zusammenstoß stürzte der ältere Mann auf den neben der Fahrbahn befindlichen Gehweg und zog sich mehrere Frakturen zu. Er wurde vom verständigten Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen