Porschefahrer ergreift die Flucht

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei hat einen Tipp bekommen.
Die Polizei hat einen Tipp bekommen. (Foto: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Der Polizei ist am Montag gegen 11 Uhr in der Gehrenbergstraße in Markdorf ein Porschefahrer gemeldet worden, der vermutlich ohne Führerschein unterwegs sei. Ein sofort hinzugerufene Streifenwagenbesatzung versuchte, den Fahrer zu kontrollieren. Dieser fuhr laut Polizeibericht allerdings weiter, ohne die Anhaltesignale der Polizei befolgen. Mehrmals missachtete der Porschefahrer einige Verkehrszeichen und konnte so in Riedern das Fahrzeug abstellen und zu Fuß flüchten. Durch eine weitere Streifenwagenbesatzung konnte der 27-jährige schließlich in Schnetzenhausen angetroffen werden. Es stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines erforderlichen Führerscheins ist.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen