Pfarrer Ulrich Hund zelebriert Gottesdienste für 48 Markdorfer Kommunionskinder

Lesedauer: 1 Min

Am gestrigen Sonntag haben in der Markdorfer St. Nikolaus-Pfarrkirche 49 Kinder ihre Erstkommunion gefeiert. In zwei feierlichen Gottesdiensten, die von Pfarrer Ulrich Hund zelebriert wurden, bekräftigten die Kinder ihr Taufversprechen und traten zum ersten Male an den Tisch des Herrn. Seit etlichen Wochen haben sie sich in Gruppen auf diesen großen Tag vorbereitet, die Organisation hatte Pastoralreferent Klaus Hermle übernommen. Vor den Gottesdiensten wurden die Kinder von Pfarrer Ulrich Hund und der Stadtkapelle Markdorf vom Alten Schulhaus abgeholt und zur Pfarrkirche geleitet. Foto: bw

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen