Motorradfahrer stürzt in Kurve

Lesedauer: 1 Min
 Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 2000 Euro.
Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 2000 Euro. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 33-jähriger Motorradfahrer hat sich am Mittwoch gegen 18.30 Uhr bei einem Unfall auf der K 7750 zwischen Harresheim und Markdorf leicht verletzt. Laut POlizeibericht kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Straße ab. Er kam zwischen zwei Bäumen im Dickicht zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Der 33-Jährige wurde zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Motorrad: etwa 2000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen