Klein-Lkw brennt völlig aus

Lesedauer: 1 Min
 Der Schaden: rund 20000 Euro.
Der Schaden: rund 20000 Euro. (Foto: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Während der Fahrt mit einem ausgeliehenen Klein-Lastwagen hat der 21-jährige Fahrer am Montag gegen 18.30 Uhr auf der Badener Straße im Deggenhausertal bemerkt, dass plötzlich Brandgeruch und Qualm aus dem Bereich des Schaltknaufs in den Fahrgast-Innenraum drang. Der Fahrer hilt das Fahrzeug an, das laut Polizeibericht bereits im Bereich des Motorraums brannte und schließlich völlig ausbrannte. Es entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen