Frau aus hilfloser Lage gerettet

Lesedauer: 1 Min
Die Feuerwehr öffnete die Tür.
Die Feuerwehr öffnete die Tür. (Foto: Archiv: Matthias Becker)
Schwäbische Zeitung

Aus einer Notlage befreit haben Einsatzkräfte Montagnacht eine Frau in der Maybachstraße in Markdorf. Die 72-Jährige brauchte dringend Hilfe und rief um kurz nach 23 Uhr ihre Nichte an. Allerdings gelang es ihr nur noch, röchelnde Geräusche von sich zu geben. Die Nichte verständigte sofort eine Polizeistreife. Diese erkannte durch das Fenster 72- Jährigen, dass sie in der dunklen Wohnung am Boden lag. Sie verständigten Feuerwehr und Rettungsdienst, der nach dem Öffnen der Tür die Frau medizinisch versorgte.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen