Fahrzeug macht sich selbstständig

Lesedauer: 1 Min
 Eine Autofahrerin hatte am Donnerstag vergessen, ihren Wagen gegen Wegrollen zu sichern – das Auto kam ins Rollen.
Eine Autofahrerin hatte am Donnerstag vergessen, ihren Wagen gegen Wegrollen zu sichern – das Auto kam ins Rollen. (Foto: Symbolbild/Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Eine Autofahrerin hatte am Donnerstag vergessen, ihren Wagen gegen Wegrollen zu sichern. Die Frau hatte das Auto gegen 14 Uhr auf einer Bushaltespur abgestellt, berichtet die Polizei. Als sie kurze Zeit später zurückkam, hatte sich ihr Auto auf der Gefällstrecke bereits selbstständig gemacht und war rückwärts auf einen dahinter abgestellten Wagen gerollt. Der hierbei entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen