Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Lesedauer: 1 Min

 Die Polizei stellte fest, dass der Mann betrunken war und keinen Führerschein besaß.
Die Polizei stellte fest, dass der Mann betrunken war und keinen Führerschein besaß. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit rund 1,9 Promille und ohne eine erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen, war am Mittwoch gegen 18.30 Uhr ein 50-jähriger Autofahrer im Stadtgebiet unterwegs, teilt die Polizei mit.

Die Beamten veranlassten im Krankenhaus die Entnahme einer Blutprobe. Wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss er sich nun verantworten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen