Aus dem Bass nicht wegzudenken

Lesedauer: 4 Min
Für ihre langjährige Treue zum Bodensee Medley Chor werden Eugen Rössler, Theresia Leman, Paul Siebenhaller, Fenna Zündel und Ot
Für ihre langjährige Treue zum Bodensee Medley Chor werden Eugen Rössler, Theresia Leman, Paul Siebenhaller, Fenna Zündel und Otto Rössler geehrt (von links). (Foto: bw)

Es hat einige Veränderungen beim Bodensee-Medley-Chor gegeben. Galina Eberhardt hat die musikalische Leitung des Hepbacher Chores übernommen, einige neue Mitglieder sind hinzugekommen und die Termine der Aufführungen der Theatergruppe sind auf Anfang Januar verschoben worden. In der Jahreshauptversammlung wurden vor Kurzem fünf Mitglieder für langjährige Treue geehrt, zwei wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Es sei ein Jahr der Überraschungen gewesen, stellte Vorsitzende Theresia Leman in ihrem Rückblick fest. Mit der neuen Chorleiterin Galina Eberhardt habe der Verein eine erfahrene Musikerin gewonnen, die den Chor in den vergangenen Jahren bereits bei einigen Auftritten begleitet habe. Veränderungen seien gelegentlich notwendig, um den Wünschen der Mitglieder gerecht zu werden, erklärte Leman.

Traditionell begannen die drei Theateraufführungen am zweiten Weihnachtstag, vor einem Jahr wurden sie auf Anfang Januar verschoben, berichtete Schriftführerin Luitgard Leite. Im März hatte der Chor die musikalische Gestaltung des Riedheimer Senioren-Nachmittags übernommen, ebenso war er mit drei Liedern beim Wohltätigkeitskonzert in der Stadthalle dabei. Der erstmalig durchgeführte Herbsthock, ein Abend mit viel Musik, Liedern und Sketchen wurde gut angenommen.

In der Theatergruppe habe es ebenfalls einige Veränderungen gegeben, berichtete deren Leiter Andreas Lang. Die Verlegung der Aufführungstermine auf Anfang Januar habe eine positive Resonanz bekommen. Mit einem neuen Konzept und neuen Strukturen sollen die Theaterauftritte noch besser vermarktet und erfolgreicher werden. So soll die Werbung in den sozialen Medien verstärkt werden. Ziel sei es an allen drei Abenden ausverkauft zu sein. Derzeit habe die Gruppe 24 Mitglieder vor und hinter der Bühne.

Seit 40 Jahren ist Paul Siebenhaller im Chor und beim Theater aktiv, war etliche Jahre Vorsitzender und gehörte zu den Initiatoren, die aus dem Männerchor „Liederkranz Hepbach“ den gemischten Medley Chor gemacht haben. Aufgrund seiner besonderen Leistungen wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Ebenso wurde Otto Rössler geehrt, er gehört bereits seit 50 Jahren zum Verein und ist der erfahrene Veranstaltungs-Organisator im Hintergrund. Seit 60 Jahren dabei und bereits Ehrenmitglied, ist sein Bruder Eugen Rössler. Er sei aus dem Bass nicht wegzudenken, erklärte die Vorsitzende, zudem lobte sie seinen regelmäßigen Probenbesuch. Für zehnjährige Zugehörigkeit zum Verein wurden Fenna Zündel und Theresia Leman geehrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen