66-jährige Beifahrerin verletzt

Lesedauer: 1 Min

Die verletzte Beifahrerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Die verletzte Beifahrerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht verletzte Beifahrerin und ein Sachschaden von rund 8000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 12 Uhr auf der L 205 ereignet hat.

Eine 31-jährige VW-Fahrerin fuhr auf der Hahnstraße in Richtung L 205, bog links in die Ittendorfer Straße ein, kollidierte mit einem von links kommenden VW und verletzte dabei die 66-jährige Beifahrerin. Mit dem Rettungswagen wurde diese in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen